2015

Spä­tburgunder Weißherbst

halbtrocken

Sorte:Spät­burgunder
Spätburgunder Weißherbst halbtrocken Flasche
Spätburgunder
Weißherbst
halbtrocken
 
Jahrgang:2015
Qualitäts­stufe:deutscher Qualitäts­­wein
Farbe:lachsrot
Ge­schmacks­richtung:halbtrocken
Flaschen­größe:0,75 l
Trink­temperatur:6-8°C
Allergene:Sulfite
Analytische Werte:
Alkohol:12,29 %vol.
Spätburgunder Traube
Spätburgunder Traube
Gesamt­säure:7,8 g/l
Rest­zucker:12,8 g/l
Beschreibung:
Anbau- / Ausbau­besonder­heiten:Durch einen späten Lesetermin und sonnigen Spätherbst, erreichten die Trauben ihre volle Reife. Durch direkte Kelterung der Trauben bekam der Weißherbst seine Lachs erinnernde Farbe. Mittels schonender Verarbeitung, Vorklärung und einer gezügelten Kaltvergärung behielt der Wein seine fruchtigen Aromen.
Charak­teristik:Der lachsfarben im Glas schimmernde Wein ist ein sommerlich, leichter Spätburgunder Weißherbst, der durch seine Fruchtigkeit besticht. Er duftet nach Kirsche, Himbeere, Birne und Cassis. Im Mund offenbaren sich zu dem Fruchtaromen von Kirsche, Erdbeere, Orange und Litschi. Mit einem weichen Gaumeneindruck rundet er seinen Gesamteindruck ab.
Empfeh­l­ung: Ein idealer fruchtiger Aperitif und Begleiter zu Vespern. In der Küche begleitet er sehr gut gegrilltes und kurzgebratenes Fleisch oder Fisch sowie auch Salate.