2016 Blanc de Noir

süß

Sorte:Spätburgunder
Blanc de Noir süß Flasche
Blanc de Noir
süß
 
Jahrgang: 2016
Qualitäts­stufe: deutscher Qualitäts­wein
Farbe: hellgelb
Ge­schmacks­richtung: süß
Flaschen­größe: 0,75 l
Trink­temperatur: 8-12°C
Allergene: Sulfite
   
Analytische Werte:
Alkohol: 8,79 %vol.
Spätburgunder Traube
Spätburgunder Traube
Gesamt­säure: 8,3 g/l
Rest­zucker: 48,7 g/l
   
Beschreibung:
Anbau- / Ausbau­besonder­heiten: Der aus den roten Spätburgundertrauben gewonnene Weißwein ist was ganz besonderes. Durch Ganztraubenpressung wurde nur wenig roter Farbstoff aus der Beerenschale gelöst. Durch einen kontrollierte Gärung und frühen Abstich behielt er seine feinen Aroma und nätürliche leichte Süße.
Charak­teristik: Der hellgelb schimmernde Wein, duftet in der Nase nach Früchten, wie Erdbeere, Aprikose, reifen Äpfel und Mango. Der weiche, leichte Blanc de Noir erinnert im Geschmack an Aromen von Pfirsichen, Himbeeren und Mangos. Ein sehr aromatischer, fruchtiger, leichter Spätburgunderwein.
Empfeh­l­ung: Ideal zu leichten Gerichten, zur asiatischen Küche oder als erfischender Terrassenwein.